Zitate von William Shakespeare

William Shakespeare

William Shakespeare, englischer Dichter und Dramatiker

* 23. 03. 1564 - Stratford-upon-Avon
† 23. 04. 1616 - Stratford-upon-Avon

William Shakespeare war ein englischer Dichter und gilt als einer der bedeutendsten Dramatiker der Weltliteratur.

Die besten Zitate des Autors

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Schmerz, Herz

Gib Worte deinem Schmerz. Grimm, der nicht spricht, presst das beladene Herz, bis das es bricht!

William Shakespeare (Werk: MacBeth)

Bewerten Sie dieses Zitat:

1298 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Kummer, Herz

Der Kummer, der nicht spricht, nagt am Herzen, bis es bricht.

William Shakespeare

Bewerten Sie dieses Zitat:

1264 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Treue

Dem traue nie, der einmal Treue brach.

William Shakespeare

Bewerten Sie dieses Zitat:

74 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Seele, Dinge

Wenn die Seele bereit ist, sind es die Dinge auch.

William Shakespeare

Bewerten Sie dieses Zitat:

73 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Leben, Tod, Traum

Wir sind vom gleichen Stoff, aus dem die Träume sind und unser kurzes Leben ist eingebettet in einen langen Schlaf.

William Shakespeare

Bewerten Sie dieses Zitat:

110 Stimmen: ++

Alle Zitate von William Shakespeare durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Narren und Sterbliche
Bernard Cornwell
Narren und Sterbliche
EUR 25,00
Weltliteratur für Kinder: Shak
Barbara Kindermann
Weltliteratur für Kinder: Shakespeare le
EUR 13,55