Zitate zum Thema Traum

Die besten Zitate zum Thema

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Mark TwainSchlagworte: Illusionen, Traum, Leben, Existenz

Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

605 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Robert BrowningSchlagworte: Zukunft, Träume, Traum

Manche Menschen sehen die Dinge, wie sie sind, und fragen: 'Warum?' Ich wage, von Dingen zu träumen, die es niemals gab, und frage: 'Warum nicht?'

Robert Browning

Bewerten Sie dieses Zitat:

117 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Victor HugoSchlagworte: Traum, Zukunft

Ein Traum ist unerlässlich, wenn man die Zukunft gestalten will.

Victor Hugo

Bewerten Sie dieses Zitat:

72 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Traum, verarbeiten

Alles, was man vergessen hat, schreit im Traum um Hilfe.

Elias Canetti

Bewerten Sie dieses Zitat:

66 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Paulo CoelhoSchlagworte: Angst, Versagen, Traum, Ziel

Nur eines macht sein Traumziel unerreichbar: die Angst vor dem Versagen.

Paulo Coelho (Werk: Der Alchimist)

Bewerten Sie dieses Zitat:

227 Stimmen: ++

Alle Zitate zum Thema Traum durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht