Zitate zum Thema Baum

Die besten Zitate zum Thema

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Baum

Den Baum erkennt man an den Früchten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

668 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Baum

Wie der Baum, so die Frucht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

557 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Frucht, Baum, Abstammung

Die Frucht ist wie der Baum.

Bewerten Sie dieses Zitat:

466 Stimmen: +

[Sprichwörter - belehrende]

Schlagworte: Baum, Jahrhundert, Zeit

Zu fällen einen schönen Baum, braucht 's eine halbe Stunde kaum. Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenk' es, ein Jahrhundert.

Eugen Roth (Werk: Der Baum)

Bewerten Sie dieses Zitat:

464 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Khalil GibranSchlagworte: Herz, Baum, Liebe

Die Neigungen des Herzens sind geteilt wie die Äste einer Zeder. Verliert der Baum einen starken Ast, so wird er leiden, aber er stirbt nicht. Er wird all seine Lebenskraft in den nächsten Ast fliessen lassen, auf dass dieser wachse und die Lücke ausfülle.

Khalil Gibran

Bewerten Sie dieses Zitat:

306 Stimmen: o

Alle Zitate zum Thema Baum durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht