Zitate zum Thema Dichtung

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

Clemens BrentanoSchlagworte: Dichtung, Einfalt, Schwermut, Sehnsucht

Was reif in diesen Zeilen steht,
was lächelnd winkt und sinnend fleht,
das soll kein Kind betrüben;
die Einfalt hat es ausgesät,
die Schwermut hat hindurchgeweht,
die Sehnsucht hat's getrieben.

Clemens Brentano (Werk: Eingang)

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Dichtung, Literatur, Gesellschaft, Ausdruck

Die Literatur ist der Ausdruck der Gesellschaft, wie das Wort der Ausdruck des Menschen ist.

Louis-Gabriel-Ambroise de Bonald

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: +

[Literaturzitate - Aphorismen]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Ewigkeit, Unvergänglichkeit, Gleichnis, Dichtung, Dichter

Alles Unvergängliche - das ist nur ein Gleichnis! Und die Dichter lügen zuviel.

Friedrich Nietzsche (Werk: Also sprach Zarathustra, II, Auf den glückseligen Inseln)

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: +

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Siddhartha. Eine indische Dich
Hermann Hesse
Siddhartha. Eine indische Dichtung
EUR 7,00
Aus meinem Leben. Dichtung und
Johann Wolfgang Goethe
Aus meinem Leben. Dichtung und Wahrheit
EUR 49,80