Zitate zum Thema Geck

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geck

Geck, loß Geck elanns.

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geck

Geckewerk gitt Geckegaarn.

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geck

Je älter der Geck, je schlimmer.

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geck, Narr

Wer einen Gecken aussendet, dem kommt ein Narr wieder.

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geck, Klugheit

Es ist kein Mann so klug vom Rat,
Der nichts von einem Gecken hat;
Jedoch ist der ein kluger Mann,
Der seinen Geck verbergen kann.

Bewerten Sie dieses Zitat:

33 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geck

Wer nicht weiß, was das für ein Geck ist, der kann's an seinemPferde sehen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Traum, Träume, Geck

Ein Traum ist ein Dreck,
Wer dran glaubt, ist ein Geck.

Bewerten Sie dieses Zitat:

63 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Worte, Geck

Schöne Worte machen den Gecken fröhlich.

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: –

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Geck

Zuletzt gesucht