Zitate zum Thema Worte

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

Kurt MartiSchlagworte: Worte, Weg

Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.

Kurt Marti

Bewerten Sie dieses Zitat:

1415 Stimmen: +

[Sprichwörter - belehrende]

Matthias ClaudiusSchlagworte: Beurteilung, Mensch, Handlung, Worte

Beurteile einen Menschen lieber nach seinen Handlungen als nach seinen Worten; denn viele handeln schlecht und sprechen vortrefflich.

Matthias Claudius

Bewerten Sie dieses Zitat:

723 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Victor HugoSchlagworte: Musik, Ausdruck, Worte

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Victor Hugo

Bewerten Sie dieses Zitat:

722 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Worte, Goldwaage

Man muß die Worte nicht auf die Goldwaage legen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

565 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Worte, Taten

Von Worten zu Werken ein weiter Weg.

Bewerten Sie dieses Zitat:

524 Stimmen: o

Alle Zitate zum Thema Worte durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht