Zitate zum Thema Kirchenkritik

Seite 2 von 3 |< · · [1] [2] [3] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pfaffe, Kirchenkritik

Pfaffen segnen sich zuerst.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pfaffe, Kirchenkritik

Geld her, klingen die Glocken, wennschon der Pfaff tot ist.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pfaffe, Kirchenkritik

Pfaffen-Gierigkeit
und Gottes Barmherzigkeit
währt in alle Ewigkeit.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pfaffe, Kirchenkritik

Pfaffengut faselt nicht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pfaffe, Kirchenkritik

Pfaffengut, Raffgut.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pfaffe, Kirchenkritik

Pfaffengut, Klosterbeute.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kirchenkritik, Pfaffe

Paafgoot, Rafgot, Düvel, halt den Sack op!

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pfaffen, Kirchenkritik

Die Pfaffen und die Hunde
verdienen ihr Brot mit dem Munde.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pfaffen, Kirchenkritik

Pfaffenschnitzel sind die besten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pfarrer, Kirchenkritik

Der Heireri sieht nit wohl, hört nit wohl und kann nit recht reden, drum muß er ein Pfarrer werden.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: –

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Kirchenkritik

Seite 2 von 3 |< · · [1] [2] [3] · · >|

Zuletzt gesucht