Zitate zum Thema Undankbarkeit

Die besten Zitate zum Thema

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wohltat, Vergessen, Undankbarkeit

Man vergißt nichts so bald als Wohltaten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

95 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wohltat, Übeltat, Vergessen, Undankbarkeit

Wohltat ist gar bald vergessen,
Übeltat hart zugemessen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

93 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pferd, Undankbarkeit

Das Pferd, das am besten zieht, bekömmt die meisten Schläge.

Bewerten Sie dieses Zitat:

93 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gefahr, auslachen, Undankbarkeit

Ist die Gefahr vorüber, wird der Heilige ausgelacht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

78 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pferd, Undankbarkeit

Das Pferd, das den Hafer verdient, kriegt dessen wenig.

Bewerten Sie dieses Zitat:

78 Stimmen: ––

Alle Zitate zum Thema Undankbarkeit durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht