Zitate zum Thema Verrückt

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Hunde, Verrückt, bunt

Es gibt mehr als einen bunten Hund.

Bewerten Sie dieses Zitat:

202 Stimmen: ––

[Literaturzitate - Allgemein]

Oliver Wendell HolmesSchlagworte: Dummheit, Schutz, Verrückt

Dummheit schützt manchen Menschen davor, verrückt zu werden.

Oliver Wendell Holmes

Bewerten Sie dieses Zitat:

301 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Stephen KingSchlagworte: Auszeit, Verrückt

Ich habe mir eine Auszeit von 2, 3 Monaten genommen und gegen Ende wurde ich wirklich unruhig. Mein Nachtleben, meine Träume werden extrem lebhaft und verrückt.

Stephen King

Bewerten Sie dieses Zitat:

221 Stimmen: –

[Sprüche - Historische Personen]

Erasmus von RotterdamSchlagworte: Glück, Leben, verrückt

Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.

Erasmus von Rotterdam

Bewerten Sie dieses Zitat:

324 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Norman MailerSchlagworte: Welt, Hunger, Sterben, verrückt

Wir leben in einer verrückten Welt. Menschen sterben vor Hunger, aber Schoßhündchen gehen an Verfettung ein.

Norman Mailer

Bewerten Sie dieses Zitat:

245 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Steve JobsSchlagworte: Ziel, Veränderung, Mensch, verrückt

Du kannst sie zitieren, du kannst ihnen widersprechen, du kannst sie verherrlichen oder verteufeln, nur eines kannst du nicht tun: Sie ignorieren - denn sie verändern Dinge. Sie bringen die menschliche Rasse nach vorne. Diejenigen, die verrückt genug sind zu denken, sie könnten die Welt verändern, tun es auch.

Steve Jobs

Bewerten Sie dieses Zitat:

301 Stimmen: –

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Verrückt

Zuletzt gesucht