Zitate zum Thema Versprechen

Seite 2 von 2 |< · · [1] [2]

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Versprechen, Verbindlichkeit

Versprechen ist ehrlich,
Halten beschwerlich.

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Versprechen, Verbindlichkeit

Versprechen ist herrisch, halten bäurisch.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Versprechen, Verbindlichkeit

Versprechen füllt den Magen nicht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Versprechen, Verbindlichkeit

Nichts wiegt leichter als ein Versprechen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Versprechen, Verbindlichkeit

Er verspricht goldene Berge und ist keinen Heller wert.

Bewerten Sie dieses Zitat:

12 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wort, Versprechen, Mißtrauen

Wär' sein Wort eine Brücke, ich ginge nicht darüber.

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: versprechen, Schulden

Böser Pfennig, zugesagt und nicht bezahlt, schadet zwei.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: o

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Friedrich HebbelSchlagworte: Weg, Charakterlosigkeit, Versprechen, Selbstbetrug

Sich selbst etwas versprechen und es nicht halten ist der nächste Weg zur Nullität und Charakterlosigkeit.

Friedrich Hebbel

Bewerten Sie dieses Zitat:

74 Stimmen: +

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Versprechen

Seite 2 von 2 |< · · [1] [2]

Zuletzt gesucht