Zitate von Denis Diderot

Denis Diderot

Denis Diderot, französischer Schriftsteller

* 05. 10. 1713 - Langres, Champagne
† 31. 07. 1784 - Paris

Denis Diderot war ein französischer Schriftsteller. Zu Lebzeiten weniger bekannt, gilt Diderot heute als einer der originellsten Köpfe der europäischen Aufklärung.

Die besten Zitate des Autors

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Weg, Verirren, Schnelligkeit

Wenn man einen falschen Weg einschlägt, verirrt man sich um so mehr, je schneller man geht.

Denis Diderot

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Verhütung, Elend, Zufluchtsort

Es wäre besser an der Verhütung des Elends zu arbeiten, als die Zufluchtsorte für die Elenden zu vermehren.

Denis Diderot

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Skepsis, Philosophie

Skepsis ist der erste Schritt auf dem Weg zur Philosophie.

Denis Diderot

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Armut, Reichtum, Freiheit, Zwang

Die Armut hat ihre Freiheiten, der Reichtum seine Zwänge.

Denis Diderot

Bewerten Sie dieses Zitat:

34 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Vernunft, Glaube, Himmel, Geschenk

Wenn die Vernunft ein Geschenk des Himmels ist und wenn man vom Glauben das gleiche sagen kann, so hat uns der Himmel zwei unvereinbare, einander widersprechende Geschenke gemacht.

Denis Diderot

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: o

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Jacques der Fatalist und sein
Denis Diderot
Jacques der Fatalist und sein Herr
EUR 25,90