Zitate zum Stichwort Freiheit

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Ludwig BörneSchlagworte: Freiheit, Gerechtigkeit, Ungerechtigkeit

Es gibt keinen Menschen, der nicht die Freiheit liebte; aber der Gerechte fordert sie für alle, der Ungerechte nur für sich allein.

Ludwig Börne (Werk: Der Narr im weinen Schwan 2)

Bewerten Sie dieses Zitat:

116 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Ludwig BörneSchlagworte: Freiheit, Gott, Götter

Der Unterschied zwischen Freiheit und Freiheiten ist so groß wie zwischen Gott und Göttern.

Ludwig Börne (Werk: Fragmente und Aphorismen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

110 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Thomas JeffersonSchlagworte: Preis, Freiheit, Wachsamkeit

Der Preis der Freiheit ist stetige Wachsamkeit.

Thomas Jefferson

Bewerten Sie dieses Zitat:

300 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean-Jacques RousseauSchlagworte: Freiheit, entscheiden, freier Wille

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will.

Jean-Jacques Rousseau

Bewerten Sie dieses Zitat:

456 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

George Bernard ShawSchlagworte: Freiheit, Verantwortung, Furcht

Freiheit bedeutet Verantwortlichkeit. Das ist der Grund, weshalb die meisten Menschen sich vor ihr fürchten.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

330 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Gebrauchsanweisung für das Leb
Andreas Altmann
Gebrauchsanweisung für das Leben
EUR 15,00
Rich Dad Poor Dad: Was die Rei
Robert T. Kiyosaki
Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren
EUR 14,99