Zitate zum Stichwort Zahlen

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean Paul GettySchlagworte: Wirtschaft, Sparen, vorraussehen

Sparmaßnahmen muß man dann ergreifen, wenn man viel Geld verdient. Sobald man in den roten Zahlen ist, ist es zu spät.

Jean Paul Getty

Bewerten Sie dieses Zitat:

62 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Beutel

Wer nichts im Beutel hat, muß mit der Haut zahlen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

10 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Fell

Gib nie das Fell, wo du mit der Wolle zahlen kannst.

Bewerten Sie dieses Zitat:

12 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Soldat

Wer mit Soldaten will Ehr erjagen,
Muß sie wohl zahlen und tüchtig plagen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Wilhelm BuschSchlagworte: Staatshaushalt, Steuern, Freiheit

Was hilft es dir, damit zu prahlen,
daß du ein freies Menschenkind?
Mußt du nicht pünktlich Steuern zahlen,
obwohl sie dir zuwider sind?

Wilhelm Busch (Werk: Schein und Sein, Unfrei)

Bewerten Sie dieses Zitat:

45 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht