Zitate zum Thema Ungerechtigkeit

Die besten Zitate zum Thema

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Strafe, Zorn, Ungerechtigkeit

Strafe im Zorn kennt weder Maß noch Ziel.

Bewerten Sie dieses Zitat:

43 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Ludwig BörneSchlagworte: Freiheit, Gerechtigkeit, Ungerechtigkeit

Es gibt keinen Menschen, der nicht die Freiheit liebte; aber der Gerechte fordert sie für alle, der Ungerechte nur für sich allein.

Ludwig Börne (Werk: Der Narr im weinen Schwan 2)

Bewerten Sie dieses Zitat:

121 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Theodor StormSchlagworte: Autorität, Vertrauen, Gefühl, Ungerechtigkeit

Autorität wie Vertrauen werden durch nichts mehr erschüttert als durch das Gefühl, ungerecht behandelt zu werden.

Theodor Storm

Bewerten Sie dieses Zitat:

86 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Ungerechtigkeit, Strafverfolgung

Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

22 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Kurt TucholskySchlagworte: Gefahr, Ungerechtigkeit, Presse, Wahrheit

In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.

Kurt Tucholsky

Bewerten Sie dieses Zitat:

80 Stimmen: +

Alle Zitate zum Thema Ungerechtigkeit durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

The Hate U Give
Angie Thomas
The Hate U Give
EUR 17,99
Empört Euch!
Stéphane Hessel
Empört Euch!
EUR 2,00
The Hate U Give
Angie Thomas
The Hate U Give