Zitate zum Thema Unsinn

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

Friedrich SchillerSchlagworte: Verstand, Mehrheit, Unsinn

Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn! Verstand ist stets bei wenigen nur gewesen.

Friedrich Schiller

Bewerten Sie dieses Zitat:

245 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Unsinn, Unglück, Liebe, Vernunft, Erfahrung

Es ist Unsinn - sagt die Vernunft.
Es ist was es ist - sagt die Liebe.
Es ist Unglück - sagt die Berechnung.
Es ist nichts als Schmerz - sagt die Angst.
Es ist aussichtslos - sagt die Einsicht.
Es ist was es ist - sagt die Liebe.
Es ist lächerlich - sagt der Stolz.
Es ist leichtsinnig - sagt die Vorsicht.
Es ist unmöglich - sagt die Erfahrung.
Es ist was es ist - sagt die Liebe.

Erich Fried

Bewerten Sie dieses Zitat:

293 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Lucius Annaeus SenecaSchlagworte: Irrtum, Unsinn

Niemand irrt für sich allein. Er verbreitet seinen Unsinn auch in seiner Umgebung.

Lucius Annaeus Seneca (Werk: Vom glücklichen Leben (De Vita Beata), I, 4)

Bewerten Sie dieses Zitat:

52 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: kahl, Glatze, Unsinn, Sinnlos

Wo es kahl ist, kann man nichts ausraufen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: kahl, Glatze, Unsinn, Sinnlos

Was nutzt's, wenn sich der Kahlkopf kämmt?

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: o

Alle Zitate zum Thema Unsinn durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Oma und Frieder 1-3
Gudrun Mebs
Oma und Frieder 1-3
EUR 14,99
Der Wechstabenverbuchsler (MIN
Mathias Jeschke
Der Wechstabenverbuchsler (MINIMAX)
EUR 6,50