Zitate zum Thema Vergessen

Die besten Zitate zum Thema

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wohltat, Übeltat, Vergessen, Undankbarkeit

Wohltat ist gar bald vergessen,
Übeltat hart zugemessen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wohltat, Vergessen, Undankbarkeit

Man vergißt nichts so bald als Wohltaten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: nachtragend, vergessen

Das Böse schreibt man in Stein, das Gute in Staub.

Bewerten Sie dieses Zitat:

186 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: glücklich, vergessen

Glücklich ist,
Wer vergißt,
Was nicht mehr zu ändern ist.

Bewerten Sie dieses Zitat:

113 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Martin LutherSchlagworte: Beleidigung, vergessen, Wohltat

Nichts wird langsamer vergessen als eine Beleidigung und nichts eher als eine Wohltat.

Martin Luther

Bewerten Sie dieses Zitat:

163 Stimmen: ++

Alle Zitate zum Thema Vergessen durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht