Zitate zum Stichwort Aendern

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: besser

ändern ist nicht bessern.

Bewerten Sie dieses Zitat:

65 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Franz von AssisiSchlagworte: Kraft, Gelassenheit, Weisheit

Herr, gib mir die Kraft, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Gelassenheit, das Unabänderliche zu ertragen und die Weisheit, zwischen diesen beiden Dingen die rechte Unterscheidung zu treffen.

Franz von Assisi

Bewerten Sie dieses Zitat:

3180 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Konrad AdenauerSchlagworte: Standpunkt

Man kann immer seinen Standpunkt ändern, weil dir niemand verbieten kann, klüger zu werden.

Konrad Adenauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

746 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: glücklich, vergessen

Glücklich ist,
Wer vergißt,
Was nicht mehr zu ändern ist.

Bewerten Sie dieses Zitat:

230 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: ändern, hinnehmen, akzeptieren

Was du nicht ändern kannst, das nimm geduldig hin.

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht