Zitate zum Stichwort Begangen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

KonfuziusSchlagworte: Fehler, korrigieren

Einen Fehler begangen haben und ihn nicht korrigieren: Erst das ist ein Fehler.

Konfuzius (Werk: Lunyu 15.30)

Bewerten Sie dieses Zitat:

534 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

William Somerset MaughamSchlagworte: Alter, Sünden, Versäumnis

Im Alter bereut man vor allem die Sünden, die man nicht begangen hat.

William Somerset Maugham

Bewerten Sie dieses Zitat:

564 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Jakob BosshartSchlagworte: Drama, Untreue, Held

Die dramatisch wirksamste Schuld eines tragischen Helden ist die Untreue, begangen an seinem obersten Grundsatz.

Jakob Bosshart (Werk: Bausteine)

Bewerten Sie dieses Zitat:

393 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Ehe, Heirat

Die Ehen werden im Himmel geschlossen, und die Torheiten auf Erden begangen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

379 Stimmen: –

Zuletzt gesucht