Zitate zum Stichwort Bleibt Doch

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Franz von AssisiSchlagworte: Hund, Treue, Sünde, Glaube

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du, oh Mensch, sei Sünde, doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Franz von Assisi

Bewerten Sie dieses Zitat:

4078 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Wissenschaft, Fortschritt

Die Wissenschaft, sie ist und bleibt, was einer ab vom andern schreibt - doch trotzdem ist, ganz unbestritten, sie immer weiter fortgeschritten.

Eugen Roth (Werk: Großes Tierleben)

Bewerten Sie dieses Zitat:

83 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Winter

Im Winter werden die Bäume fahl, der Stamm bleibt darum doch gesund.

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Bock, stinken

Ist gleich der Bock aus dem Hause, so bleibt der Gestank doch darin.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Versöhnung, Liebe

Versöhnt man sich, so bleibt doch etwas hängen.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

56 Stimmen: +

Zuletzt gesucht