Zitate zum Stichwort Haben Geben

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Hermann HesseSchlagworte: Sinn

Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben - aber es hat nur ganz genau so viel Sinn, als wir selber ihm zu geben imstande sind.

Hermann Hesse

Bewerten Sie dieses Zitat:

147 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Feind, hinterhältig

Wenn Feinde gute Worte geben, haben sie Böses im Sinne.

Bewerten Sie dieses Zitat:

41 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Oliver CromwellSchlagworte: Freiheit

Jeder will Freiheit haben, und niemand will sie geben.

Oliver Cromwell

Bewerten Sie dieses Zitat:

53 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Lew Nikolajewitsch Graf TolstoiSchlagworte: Sinn des Lebens, Gute

Aber mein Leben, mein ganzes Leben, wie auch immer es sich äußerlich gestalten mag, jeder Augenblick meines Lebens wird jetzt nicht zwecklos sein wie bisher, sondern zu seinem alleinigen, bestimmten Zweck das Gute haben. Denn das liegt jetzt in meiner Macht: meinem Leben die Richtung auf das Gute zu geben!

Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi (Werk: Anna Karenina)

Bewerten Sie dieses Zitat:

43 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Anmut, Gott, Geschenk

Doch, haben alle Götter sich versammelt,
Geschenke seiner Wiege darzubringen
- die Grazien sind leider ausgeblieben,
und wem die Gaben dieser Holden fehlen,
der kann zwar viel besitzen, vieles geben,
doch läßt sich nie an seinem Busen ruhn.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Torquato Tasso II, 1)

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht