Zitate zum Stichwort Macht Aber Macht

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Marcus Lucius Annaeus SenecaSchlagworte: Leben, Eigenverantwortung

Wie lange ich lebe, liegt nicht in meiner Macht; dass ich aber, solange ich lebe, wirklich lebe, das hängt von mir ab.

Marcus Lucius Annaeus Seneca

Bewerten Sie dieses Zitat:

112 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schaden, Erfahrung, Klugheit

Schaden macht zwar klug, aber nicht reich.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Menschen, behandeln, verbessern

Wer die Menschen behandelt wie sie sind, macht sie schlechter. Wer sie aber behandelt wie sie sein könnten, macht sie besser.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

84 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend, Adel

Tugend macht edel, aber Adel macht nicht Tugend.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Schlagworte: Anfang

Ein Sandkorn macht noch keinen Strand, ist aber ein guter Anfang.

Bewerten Sie dieses Zitat:

75 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht