Zitate zum Stichwort Macht Sich

Seite 1 von 4 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Sprüche - Historische Personen]

Mahatma GandhiSchlagworte: Liebe, Demut, Gefühle

Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann.

Mahatma Gandhi

Bewerten Sie dieses Zitat:

416 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Gerhard UhlenbruckSchlagworte: Menschen, Irrtümer, Vormachen

Was manche Menschen sich selber vormachen, das macht ihnen so schnell keiner nach.

Gerhard Uhlenbruck

Bewerten Sie dieses Zitat:

51 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Esel, Reiten, Narr

Wer sich zum Esel macht, auf dem will jedermann reiten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: unbeständig, wechselhaft

Wer allen dient, macht sich keinem verbindlich.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Beginn

Vorm Beginnen
Sich besinnen
Macht gewinnen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Betrug

Wer den andern betrügt, der macht einen Sack, darin er sich selbstfangen wird.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Fortpflanzung

Eins macht keins, was sich aber paart, das dreit sich gern.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Esel

Wer sich zum Esel macht, der muß Säcke tragen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Esel

Wer sich zum Esel macht, dem will jeder seine Säcke auflegen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geiz

Der Geiz macht sich seine Höllenfahrt sauer.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: ++

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 4 [1] [2] [3] [4] · · >|

Zuletzt gesucht