Zitate zum Stichwort Noch Wahrheit

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Historische Personen]

Friedrich der GroßeSchlagworte: Wahrheit, Verteidigung, Sieg, Gewalt

Die Wahrheit hat weder Waffen nötig, um sich zu verteidigen, noch Gewalttätigkeit, um die Menschen zu zwingen, an sie zu glauben. Sie hat nur zu erscheinen, und sobald ihr Licht die Wolken, die sie verbergen, verscheucht hat, ist ihr Sieg gesichert.

Friedrich der Große

Bewerten Sie dieses Zitat:

84 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Oscar WildeSchlagworte: Lüge, Wahrheit, Fantasie

Was macht letztlich eine glänzende Lüge aus? Doch schlichtweg die Tatsache, dass sie ihr eigener Beweis ist. Wer so fantasielos ist, dass er seine Lüge erst noch beweisen muss, soll sich lieber gleich an die Wahrheit halten.

Oscar Wilde (Werk: Der Verfall des Lügens)

Bewerten Sie dieses Zitat:

41 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wahrheit, Seltenheit

Wahrheit ist ein selten Kraut,
noch seltner, wer sie wohl verdaut.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Max FrischSchlagworte: Wahrheit, Tarnung

Aber die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Komischerweise. Die glaubt niemand.

Max Frisch (Werk: Biedermann und die Brandstifter)

Bewerten Sie dieses Zitat:

118 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Giovanni BoccaccioSchlagworte: Wahrheit, Sünde, Beichte

Wenn man die Wahrheit sagt, so sündigt man nicht, weder in der Beichte noch anderswo.

Giovanni Boccaccio (Werk: Decamerone)

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht