Zitate zum Stichwort Sind Weiber

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Räuber, Laster

Die größten Räuber sind Weiber, Wein und Würfelspiel.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: W, Laster

Drei W sind große Räuber:
Wein, Würfelspiel und Weiber.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Weib, Chauvinismus

Man sieht es an der Nase bald,
ob Weiber warm sind oder kalt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Weib, Chauvinismus

Weiber sind anfangs leicht, werden aber immer schwerer.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Weib, Chauvinismus

Die Weiber sind furchtsam und rufen bald St. Peter zu: Steck ein dein Schwert.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Weib, Schönheit

Schöne Weiber sind Irrwische, verführen bei hellem Tag.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Weiber, Narr

Weiber, Glück und Gold
sind allen Narren hold.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Weib, Chauvinismus

Es sind nur drei gute Weiber gewesen: die eine ist aus der Welt geloffen,die andre ist im Bad ersoffen, die dritte sucht man noch.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Weib, Chauvinismus

Weiber sind Katzen
mit glatten Bälgen und scharfen Tatzen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

336 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Weiber, Teufel

Weiber sind des Teufels Kloben, darin er fängt, was aufsitzt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht