Zitate zum Stichwort Sucht

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Antonius von PaduaSchlagworte: Ewigkeit, Vergänglichkeit

Klein ist der Mensch, der Vergängliches sucht, groß aber, wer das Ewige im Sinn hat.

Antonius von Padua (Werk: Predigten)

Bewerten Sie dieses Zitat:

2028 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Weib, Chauvinismus

Man sucht von Weibern und von Fischen
das Mittelstück zu erwischen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

82 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gleichheit, Recht

Das Gleiche sucht sich, das Rechte findet sich.

Bewerten Sie dieses Zitat:

138 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Genie, Talent, Eigensinn

Das Genie mit Großsinn sucht seinem Jahrhundert vorzueilen; das Talent aus Eigensinn möchte es oft zurückhalten.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Maximen und Reflexionen, Nachlaß, Über Literatur und Leben.)

Bewerten Sie dieses Zitat:

63 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schmach, Rache

Schmach sucht Rache.

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht