Zitate zum Stichwort Suende

Seite 1 von 4 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Armut

Armut ist keine Sünde.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Armut

Es ist keine Sünde denn Armut.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: finden

Findest du was nach ihm, so ist's nicht Sünde, es aufzuheben.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gesetze

Je mehr Gesetze, je mehr Sünde.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Herr, Bauer, Sünde, Buße

Der Herren Sünde, der Bauern Buße.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Hoffart, Augsburg, Wohlstand

Hoffart ist allenthalben Sünde, aber in Augsburg ist sie Wohlstand.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Hoffart, Sünde, Gleichheit

Hoffart ist allemal Sünde, sie habe ein Helmlein oder trag ein Fähnlein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: lachen, Spaß, sündigen

Wer lacht, tut keine Sünde.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: öffentlich, Sünde, Buße

Auf eine öffentliche Sünde gehört eine öffentliche Buße.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Rauch

Rauch vertreibt die Bienen, Sünde die Engel.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 4 [1] [2] [3] [4] · · >|

Zuletzt gesucht