Zitate zum Stichwort Trauen

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean Paul GettySchlagworte: Wirtschaft, Verträge, Menschen

Wenn man einem Menschen trauen kann, erübrigt sich ein Vertrag. Wenn man ihm nicht trauen kann, ist ein Vertrag nutzlos.

Jean Paul Getty

Bewerten Sie dieses Zitat:

52 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Feind

Versöhnter Feindschaft und geflickter Freundschaft ist wenig zu trauen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Freund

Neuem Freund und altem Haus ist nicht viel zu trauen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Fürst, Misstrauen

Schönem Wetter und Fürstenlächeln ist nicht zu trauen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Vorsicht, Achtsamkeit, Misstrauen

Großen Herrn und schönen Frauen
soll man wohl dienen, doch wenig trauen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Herr

Klarem Himmel und lachendem Herren ist nicht zu trauen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schelm, Vertrauen

Es ist den Schelmen nicht zu trauen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schmeichler, Wolf, Mißtrauen

Einem Schmeichler und Wolf ist nicht zu trauen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schönheit, Mißtrauen

Der Schönheit ist nicht zu trauen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Sonntag, Ernte, Wetter

Unserm Herrgott ist nicht zu trauen, sagte jener Bauer, da machte er Heu am Sonntag.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: ––

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht