Zitate zum Stichwort Verfuegen

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Jean-Jacques RousseauSchlagworte: Beleidigung, Argumente

Die Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.

Jean-Jacques Rousseau

Bewerten Sie dieses Zitat:

268 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Macht, Güter

Ein jeder ist seines Gutes mächtig.

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Lucius Annaeus SenecaSchlagworte: Zukunft, Absicherung, Hoffnung

Wie töricht ist es, über sein Leben verfügen zu wollen; wir sind nicht einmal Herr über den morgigen Tag! Oh, wie unsinnig ist die Hoffnung jener, die langwierige Dinge unternehmen.

Lucius Annaeus Seneca (Werk: Moralische Briefe an Lucilius (Epistulae morales ad Lucilium), XVII, CI, 4)

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

Zuletzt gesucht