Zitate zum Stichwort Wehe

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: wehe, Schmerz, Erfahrung

Was wehe tut, das lehrt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

301 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Jammern, Krankheit, Schreien

Es sind nicht alle krank, die ach und wehe schreien.

Bewerten Sie dieses Zitat:

264 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Freude, Mitfreude, Empathie, Humanität

Und lernen wir besser uns freuen, so verlernen wir am besten, andern wehe zu tun und Wehes auszudenken.

Friedrich Nietzsche (Werk: Also sprach Zarathustra)

Bewerten Sie dieses Zitat:

250 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wehe, Laster

Wehe dem, der sich vor dreien nicht hütet: Wollust,Wein und Würfel.

Bewerten Sie dieses Zitat:

221 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Armut, Alter, Altersvorsorge

Junges Blut,
Spar dein Gut,
Armut im Alter wehe tut.

Bewerten Sie dieses Zitat:

224 Stimmen: –

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht