Zitate zum Thema Kritik

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · · >|

[Sprüche - Kino und TV]

Bruce LeeSchlagworte: Kritik, Neid

Wenn du kritisiert wirst, dann musst du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.

Bruce Lee

Bewerten Sie dieses Zitat:

335 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

William Somerset MaughamSchlagworte: Buch, Kritik, Dummheit

Jeder ist überzeugt, er könne Bücher kritisieren, nur weil er lesen und schreiben gelernt hat.

William Somerset Maugham

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Aldous HuxleySchlagworte: Selbsterkenntnis, Kritik, Feedback

Es ist durchaus nicht dasselbe, die Wahrheit über sich zu wissen oder sie von anderen hören zu müssen.

Aldous Huxley

Bewerten Sie dieses Zitat:

137 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Benjamin DisraeliSchlagworte: Kritik, Korrektheit

Es ist einfacher, kritisch zu sein als korrekt.

Benjamin Disraeli

Bewerten Sie dieses Zitat:

55 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Schlafen, Kritik, Literatur

Auch Schlafen ist eine Form der Kritik, vor allem im Theater.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

87 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Affe, Lob, Kritik

Lieber Aff, sieh erst auf dich,
Dann lobe oder schelte mich.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Hinken, Kritik, Berechtigung

Wer eines Hinkenden spotten will, muß selbst gerade sein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Lob, Kritik

Es gilt mir gleich, ob eine Hur mich lobt oder ein Dieb schilt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: predigen, Kritik

Andern ist gut predigen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Stefan AndresSchlagworte: Schriftsteller, Staat, Kritik, Politik

Der Schriftsteller behält den Staat kritisch im Blick wie der Dompteur den Tiger und weiß doch, daß er sein Gegenüber nicht zu bändigen vermag.

Stefan Andres

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: –

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Kritik

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · · >|

Zuletzt gesucht