Zitate zum Thema Rhein

Die besten Zitate zum Thema

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Rhein, Zeitverlauf

Derweil fließt noch viel Wasser den Rhein hinab.

Bewerten Sie dieses Zitat:

408 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schiff, See, Rhein

Ein Schiff auf dem Rhein ist ein Nachen zur See.

Bewerten Sie dieses Zitat:

95 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Rhein, Donau

Aller Wasser König, der Rhein,
die Donau soll seine Gemahlin sein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: +

[Literaturzitate - Aphorismen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Wein, Wasser, Panschen, Rhein, Mosel

Wenn die Rhein- und Mosel-Weine gut sein sollen, so ist es nötig, daß so wenig vom Rhein und der Mosel selbst hineinfließe, als möglich ist.

Georg Christoph Lichtenberg (Werk: Sudelbücher)

Bewerten Sie dieses Zitat:

27 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Rhein, Venedig, Reichtum

Hätt' ich den Zoll am Rhein,
so wär' Venedig mein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

Alle Zitate zum Thema Rhein durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Gut gegen Nordwind
Daniel Glattauer
Gut gegen Nordwind
EUR 9,00
Tschick
Wolfgang Herrndorf
Tschick
EUR 9,99
Oje, ich wachse! Von den acht
Hetty van de Rijt
Oje, ich wachse! Von den acht "Sprüngen"
EUR 10,99