Zitate zum Thema Wein

Die besten Zitate zum Thema

[Volksmund - Bauernregeln]

Heinrich Alwin MünchmeyerSchlagworte: Bier, Wein, Alkohol

Bier auf Wein, das lasse sein. Wein auf Bier, das rat ich dir.

Heinrich Alwin Münchmeyer

Bewerten Sie dieses Zitat:

197 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wein, Laster, Narr

Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang,
der bleibt ein Narr sein Leben lang.

Bewerten Sie dieses Zitat:

117 Stimmen: –

[Literaturzitate - Aphorismen]

EuripidesSchlagworte: Wein, Lebensreiz

Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens.

Euripides

Bewerten Sie dieses Zitat:

112 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Henry de MontherlantSchlagworte: Schriftsteller, Kritiker, Essig, Wein

Ein schlechter Schriftsteller wird manchmal ein guter Kritiker, genauso wie man aus einem schlechten Wein einen guten Essig machen kann.

Henry de Montherlant

Bewerten Sie dieses Zitat:

124 Stimmen: –

[Literaturzitate - Aphorismen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Wein, Wasser, Panschen, Rhein, Mosel

Wenn die Rhein- und Mosel-Weine gut sein sollen, so ist es nötig, daß so wenig vom Rhein und der Mosel selbst hineinfließe, als möglich ist.

Georg Christoph Lichtenberg (Werk: Sudelbücher)

Bewerten Sie dieses Zitat:

100 Stimmen: –

Alle Zitate zum Thema Wein durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht