Zitate zum Thema Wein

Seite 1 von 11 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Henry de MontherlantSchlagworte: Schriftsteller, Kritiker, Essig, Wein

Ein schlechter Schriftsteller wird manchmal ein guter Kritiker, genauso wie man aus einem schlechten Wein einen guten Essig machen kann.

Henry de Montherlant

Bewerten Sie dieses Zitat:

52 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Bier, Wein, Trinkregel

Bier auf Wein,
Das laß sein;
Wein auf Bier,
Das rat ich dir.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wein

Firnen Wein,
Brezeln drein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Flachs, Wein

Flachs und Reben
Geben nichts vergeben.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Johannes, Segen, Stephan, Wein

Johannes' Segen und Stephans Wein
Soll gut für die Bärmutter sein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Jugend, Rausch, Alter, Wein

Jugend sei Rausch ohne Wein, Alter Wein ohne Rausch.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Lump, Wein

Von den Lumpen muß man den Wein kaufen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Lustig, Wein

Lustig sein ist des Weins Gerechtigkeit.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Michelswein, Wein

Michelswein, süßer Wein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Rhein, Wein

Rheinleute,
Weinleute.

Bewerten Sie dieses Zitat:

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Wein

Seite 1 von 11 [1] [2] [3] [4] · · >|

Zuletzt gesucht