Zitate zum Thema Vorsorge

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Vorsorge, Dienen

Man soll der Herrn genießen, daß sie auch bei Brot bleiben.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Hühner, Vorsorge

Bereitet man den Hühnern nicht beizeiten ein Bett, so legen sie in die Nesseln.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Jugend, Faulheit, Alter, Vorsorge

Faule Jugend, lausig Alter.

Bewerten Sie dieses Zitat:

12 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Jugend, Fleiß, Alter, Vorsorge

Jugendfleiß belohnt sich im Alter.

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Jugend, Alter, Vorsorge, Rente

Die Jugend soll erwerben, was das Alter verzehrt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kinder, Vorsorge, Stütze, Alter

Wohl geratene Kinder, des Alters Stab.

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kinder, Vorsorge, Brunnen, Tod

Wenn das Kind ertrunken ist, deckt man den Brunnen zu.

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Löschen, Vorsorge

Lösche beizeit, eh das Feuer zum Dach ausschlägt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Mantel, Vorsorge

Wenn die Sonne scheint, nimm den Mantel mit auf die Reise.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Sommer, Winter, Vorsorge

Wer im Sommer nicht arbeitet, muß im Winter Hunger leiden.

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: +

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Vorsorge

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht