Zitate von Angelus Silesius

Angelus Silesius

Angelus Silesius, religiöser Dichter des deutschen Baroks

* 25. 12. 1624 - Breslau
† 09. 07. 1677 - Breslau

Angelus Silesius (lat. Schlesischer Bote; getauft 25. Dezember 1624; † 9. Juli 1677 in Breslau; eigentlich Johannes Scheffler) war ein religiöser Dichter des deutschen Barock.

Die besten Zitate des Autors

[Literaturzitate - Allgemein]

Wär´ Christus tausendmal zu Bethlehem geboren, doch nicht in dir: du bliebst noch ewiglich verloren.

Angelus Silesius

Bewerten Sie dieses Zitat:

128 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Geist, Glaube, Religion

Schließ mich, so streng du willst, in tausend Eisen ein,
ich werde doch ganz frei und ungefesselt sein.

Angelus Silesius (Werk: Der Cherubinische Wandersmann, Der Geist bleibt allzeit frei)

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Mensch, Welt

Mensch werde wesentlich,
denn wenn die Welt vergeht,
so fällt der Anschein fort,
das Wesen, das besteht.

Angelus Silesius (Werk: Der cherubinisch Wandersmann?)

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Gott, Glaube, Religion, Himmel

Halt an, wo laufst du hin, der Himmel ist in dir:
Suchst du Gott anderswo, du fehlst ihn für und für.

Angelus Silesius

Bewerten Sie dieses Zitat:

52 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Seele, Zeit, Ewigkeit

Zwei Augen hat die Seele: eins schauet in die Zeit. Das andre richtet sich hin in die Ewigkeit.

Angelus Silesius (Werk: Der cherubinische Wandersmann)

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: ++

Alle Zitate von Angelus Silesius durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Heilige Seelenlust oder geistl
Angelus Silesius
Heilige Seelenlust oder geistliche Hirte
EUR 15,80
Angelus Silesius: Textauswahl
Angelus Silesius
Angelus Silesius: Textauswahl und Kommen
EUR 10,00