Lieblingszitate von maren

Seite 1 von 8 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Sprüche - Kino und TV]

Jean-Paul BelmondoSchlagworte: Frauen, Geschenke, Kleidung, Mode

Die Frau ist das einzige Geschenk, das sich selbst verpackt.

Jean-Paul Belmondo

Bewerten Sie dieses Zitat:

88 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Gino CerviSchlagworte: Eindruck, Freiheit, Frechheit

Ich habe immer mehr den Eindruck, dass man Freiheit mit Frechheit verwechselt.

Gino Cervi

Bewerten Sie dieses Zitat:

47 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Alfred HitchcockSchlagworte: Horror, Realität

Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.

Alfred Hitchcock

Bewerten Sie dieses Zitat:

80 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Billy WilderSchlagworte: Neid, Missgunst

Manche Menschen drücken nur deshalb ein Auge zu, damit sie besser zielen können.

Billy Wilder

Bewerten Sie dieses Zitat:

62 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Alfred HitchcockSchlagworte: Frau, Mann, Ehe, Empathie

Richtig verheiratet ist der Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht, das seine Frau nicht gesagt hat.

Alfred Hitchcock

Bewerten Sie dieses Zitat:

174 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

John WayneSchlagworte: Mut, Angst

Mut ist, wenn man Todesangst hat, aber sich trotzdem in den Sattel schwingt.

John Wayne

Bewerten Sie dieses Zitat:

103 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Johannes HeestersSchlagworte: Leben

Das Leben will gelebt werden.

Johannes Heesters

Bewerten Sie dieses Zitat:

27 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Curzio MalaparteSchlagworte: Mensch, Leben, Tage, Lachen

Jedes Mal, wenn ein Mensch lacht, fügt er seinem Leben ein paar Tage hinzu.

Curzio Malaparte

Bewerten Sie dieses Zitat:

127 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Peter Alexander UstinovSchlagworte: Zeit, Vergangenheit, Zufriedenheit

Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.

Peter Alexander Ustinov

Bewerten Sie dieses Zitat:

196 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Bruce LeeSchlagworte: Effektivität, Kreativität

Nimm an, was nützlich ist. Lass weg, was unnütz ist. Und füge das hinzu, was dein Eigenes ist.

Bruce Lee

Bewerten Sie dieses Zitat:

220 Stimmen: ++

Seite 1 von 8 [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] · > · >|

Zuletzt gesucht