Zitate - Sprüche - Sportler

Seite 5 von 6 |< · · [2] [3] [4] [5] [6] · · >|

Boris BeckerSchlagworte: Trainer, Spieler, Verlieren, Gewinnen

Der Trainer ist so gut und so schlecht wie der Spieler. Wenn der Spieler verliert, ist der Trainer immer schuld, und wenn der Spieler gewinnt, hat der Trainer hervorragend gearbeitet. Das ist beim Tennis so, wie beim Fußball.

Boris Becker

Bewerten Sie dieses Zitat:

61 Stimmen: o

Franz BeckenbauerSchlagworte: Fußball, Schachspiel, Sport

Fußball ist kein Schachspiel.

Franz Beckenbauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

64 Stimmen: o

Christoph DaumSchlagworte: gut, besser, Daum

Der Unterschied zwischen 'gut' und 'spitze' ist oft nur eine Fußspitze.

Christoph Daum

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: o

Giovanni TrapattoniSchlagworte: Trainer

Ich bin der Trainer und nicht Pontius Pilatus.

Giovanni Trapattoni

Bewerten Sie dieses Zitat:

27 Stimmen: o

Anni FriesingerSchlagworte: Glück, Zufriedenheit, Harmonie, Menschen

Glück ist Zufriedenheit und Harmonie - und wenn die liebsten Menschen um einen sind.

Anni Friesinger

Bewerten Sie dieses Zitat:

64 Stimmen: o

Christoph DaumSchlagworte: Trainer, Schauspieler

Ein schlechter Trainer ist man offenbar schon dann, wenn man in diesem Geschäft ein schlechter Schauspieler ist.

Christoph Daum

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: o

Boris BeckerSchlagworte: Talent

In den ersten drei Jahren habe ich vor allem vom Talent gelebt und wenig gelernt.

Boris Becker

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: o

Jürgen KlinsmannSchlagworte: Druck, Fußball, Sex

Der Druck entlädt sich beim Torschuß - ein Wahnsinns-Feeling. So ähnlich wie beim Sex.

Jürgen Klinsmann

Bewerten Sie dieses Zitat:

83 Stimmen: o

Boris BeckerSchlagworte: Sieg, Lust, Frau, Befriedigung

Sieg ist eine unglaubliche Lust. Eine Frau kann einem diese Befriedigung nicht geben.

Boris Becker

Bewerten Sie dieses Zitat:

103 Stimmen: o

Lothar MatthäusSchlagworte: Frauen, Männer, Akzeptanz, Emanzipation

Die Frauen haben sich entwickelt in den letzten Jahren. Sie stehen nicht mehr zufrieden am Herd, waschen Wäsche und passen aufs Kind auf. Männer müssen das akzeptieren.

Lothar Matthäus

Bewerten Sie dieses Zitat:

142 Stimmen: o

Seite 5 von 6 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Sprüche / Sportler

Zuletzt gesucht