Zitate - Sprüche - Sportler

Seite 4 von 6 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] · · >|

Christoph DaumSchlagworte: Spieler, Fußball, Strategie

Einige Spieler wissen zwar, wer im Film »Star Trek« welche Rolle spielt, aber nicht, mit wem sie es im nächsten Spiel zu tun haben.

Christoph Daum

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: +

Boris BeckerSchlagworte: Nummer 1, Stellenwert, Erfolg, Sport

Ob man an Nummer zwei oder an fünf steht, ist ganz egal. Es geht darum, die Nummer eins zu sein.

Boris Becker

Bewerten Sie dieses Zitat:

70 Stimmen: +

John McEnroeSchlagworte: Männer, Frauen, Komplimente

Ein Männerabend mit Glotze, Bier und Chips ist tausendmal besser als ein nobles Abendessen mit einer Frau, die ja doch immer nur Komplimente hören will.

John McEnroe

Bewerten Sie dieses Zitat:

78 Stimmen: +

Berti VogtsSchlagworte: Fußball, Stilblüte

Ich glaube, daß der Tabellenerste jederzeit den Spitzenreiter schlagen kann.

Berti Vogts

Bewerten Sie dieses Zitat:

73 Stimmen: +

Otto RehhagelSchlagworte: Fußball, Frau, Ehe, Trainingslager

Ich schätze es, wenn Fußballer verheiratet sind; denn die eigene Frau ist das beste Trainingslager.

Otto Rehhagel

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: +

Boris BeckerSchlagworte: Rückschlag, Erfolg

Ich habe aus meinen Rückschlägen oft mehr gelernt als aus meinen Erfolgen.

Boris Becker

Bewerten Sie dieses Zitat:

53 Stimmen: +

Jürgen KlinsmannSchlagworte: Gefühl, Verwirrung, Klinsmann

Da sind meine Gefühle mit mir Gassi gegangen.

Jürgen Klinsmann

Bewerten Sie dieses Zitat:

47 Stimmen: +

Thomas HäßlerSchlagworte: Schule, Höhen, Tiefen

In der Schule gab's für mich Höhen und Tiefen. Die Höhen waren der Fußball.

Thomas Häßler

Bewerten Sie dieses Zitat:

41 Stimmen: +

Giovanni TrapattoniSchlagworte: Fußball

Fußball ist ding, dang, dong. Es gibt nicht nur ding.

Giovanni Trapattoni

Bewerten Sie dieses Zitat:

41 Stimmen: +

Emil ZátopekSchlagworte: Politik, Religion

Wir sollten eigentlich jeden Morgen Karl Marx lesen, damit wir unsere Regierung besser verstehen. Ich tue das nicht, denn meine Lektüre ist die Bibel. Darin finde ich Kraft, das zu tun, was ich für richtig halte. Alles in der Welt ist vergänglich, nicht aber die seelische Kraft der Verbindung mit Gott.

Emil Zátopek

Bewerten Sie dieses Zitat:

92 Stimmen: o

Seite 4 von 6 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Sprüche / Sportler

Zuletzt gesucht