Zitate zum Thema Niederlage

Die besten Zitate zum Thema

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Niccolò MachiavelliSchlagworte: Stärke, Niederlage

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort, wo du eine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Niccolò Machiavelli

Bewerten Sie dieses Zitat:

981 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Bertolt BrechtSchlagworte: Krieg, Kampf, Feind, Niederlage

Wer zu Hause bleibt, wenn der Kampf beginnt, und läßt andere kämpfen für seine Sache, der muß sich vorsehen: Denn wer den Kampf nicht geteilt hat, der wird teilen die Niederlage. Nicht einmal Kampf vermeidet, wer den Kampf vermeiden will, denn er wird kämpfen für die Sache des Feindes, wer für seine eigene Sache nicht gekämpft hat.

Bertolt Brecht

Bewerten Sie dieses Zitat:

254 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Flucht, Sieg, Niederlage, Tod

Wer flieht, kann später wohl noch siegen.
Ein toter Mann bleibt ewig liegen.

Samuel Butler (Werk: Politischer Blumengarten 1)

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: ++

[Sprüche - Sportler]

Franz BeckenbauerSchlagworte: Sieg, Niederlage

Ja, gut. Es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage!

Franz Beckenbauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

47 Stimmen: +

[Sprüche - Prominente]

Coco ChanelSchlagworte: Frauen, Niederlage, Sieg, Männer

Früher haben die Frauen auf ihrem eigenen Boden gekämpft. Da war jede Niederlage ein Sieg. Heute kämpfen sie auf dem Boden der Männer. Da ist jeder Sieg eine Niederlage.

Coco Chanel

Bewerten Sie dieses Zitat:

143 Stimmen: +

Alle Zitate zum Thema Niederlage durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Auf Messers Schneide: Wie das
Holger Afflerbach
Auf Messers Schneide: Wie das Deutsche R
EUR 29,95