Zitate zum Stichwort Benehmen

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Allgemein]

William Lyon PhelpsSchlagworte: Mensch, Gentleman, Benehmen, Nutzen

Ob ein Mensch ein Gentleman ist, erkennt man an seinem Benehmen denjenigen Menschen gegenüber, von denen er keinen Nutzen hat.

William Lyon Phelps

Bewerten Sie dieses Zitat:

341 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Jean CocteauSchlagworte: Gut, Benehmen, Rücksicht, Bescheidenheit

Gutes Benehmen besteht darin, daß man verbirgt, wieviel man von sich selber hält und wie wenig von den anderen.

Jean Cocteau

Bewerten Sie dieses Zitat:

62 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Danny KayeSchlagworte: Menschen, Gast, Benehmen

Wenn sich die Gäste wie zu Hause fühlen, benehmen sie sich leider auch so.

Danny Kaye

Bewerten Sie dieses Zitat:

64 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Kurt TucholskySchlagworte: Deutsche, Touristen, Ausland, Etikette

Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind.

Kurt Tucholsky

Bewerten Sie dieses Zitat:

137 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Jakob BosshartSchlagworte: Jüngling, Jugend, Diskussion

Jünglinge, die miteinander die höchsten Fragen diskutieren, reden und benehmen sich oft lächerlich. Sie sind junge Vögel, die mit unfertigen Flügeln fliegen möchten. Aber es ist etwas Herrliches in diesem Ringen.

Jakob Bosshart (Werk: Bausteine)

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: +

Zuletzt gesucht