Zitate zum Stichwort Denken Sein

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Esel

Der Esel und sein Treiber denken nicht überein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprüche - Allgemein]

Peter SloterdijkSchlagworte: Gedanken, Wiederholungen, Wahrheit, Fernsehen

Aber die meisten Menschen denken nur alle zehn Jahre einen neuen Gedanken. Alles andere sind Wiederholungen. Zu hoffen, der Mund der Wahrheit zu sein, durch den irgendetwas Unerhörtes zum ersten Mal im Fernsehen zur Sprache kommt, ist ein infantil romantischer Gedanke.

Peter Sloterdijk

Bewerten Sie dieses Zitat:

65 Stimmen: o

[Sprüche - Allgemein]

Georges ClemenceauSchlagworte: Handeln, Mensch, Denken, Vernunft

Um zu handeln, muss man toll sein. Ein einigermaßen vernünftiger Mensch begnügt sich mit dem Denken.

Georges Clemenceau

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Samuel JohnsonSchlagworte: Glück, Gedanken, Genuß

Niemand kann sein Glück genießen, ohne daran zu denken, dass er es genießt.

Samuel Johnson (Werk: The Rambler)

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Victor HugoSchlagworte: Träume, Intellekt, Denken, Arbeit

Denken ist die Arbeit des Intellekts, Träumen sein Vergnügen.

Victor Hugo

Bewerten Sie dieses Zitat:

108 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Steve JobsSchlagworte: Arbeit, Denken

Einfach kann schwerer als komplex sein: Man muss hart arbeiten, um das eigene Denken so sauber zu bekommen, damit man es einfach machen kann. Aber zuletzt lohnt es sich, weil man Berge versetzen kann, wenn man erst mal dahin gelangt.

Steve Jobs

Bewerten Sie dieses Zitat:

90 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Zuletzt gesucht