Zitate zum Stichwort Kann Ohne

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean Paul GettySchlagworte: Reichtum

Reich ist man erst dann, wenn man sich in seiner Bilanz um einige Millionen Dollar irren kann, ohne daß es auffällt.

Jean Paul Getty

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

William Somerset MaughamSchlagworte: Geld, Sinne

Geld ist der sechste Sinn. Der Mensch muss ihn haben; denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

William Somerset Maugham

Bewerten Sie dieses Zitat:

45 Stimmen: +

[Sprüche - Kino und TV]

Bing CrosbySchlagworte: Steuern, Schulden, Reichtum

Wer seine Steuern zahlen kann, ohne Schulden machen zu müssen, ist ein reicher Mann.

Bing Crosby

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Freund

Ohne Bruder kann man leben, nicht ohne Freund.

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Fliegen, Einschätzung

Er kann fliegen -- ohne f.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Weib

Ein Weib kann nicht Brot backen ohne Mehl.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: –

[Sprüche - Prominente]

Rudolf AugsteinSchlagworte: Presse, Journalist, Wirklichkeit, Idealist

Ich glaube, daß ein leidenschaftlicher Journalist kaum einen Artikel schreiben kann, ohne im Unterbewußtsein die Wirklichkeit ändern zu wollen.

Rudolf Augstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

46 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Antlitz, Gesichte, Zug, Gott

In unseren Gesichtern verlaufen die Züge regellos durch- und ineinander, oft ohne irgendeinen Charakter anzudeuten, oder es hält wenigstens schwer, das Original herauszufinden. Man kann sagen: In einem deutschen Gesicht ist die Hand Gottes weniger leserlich als auf einem italienischen.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: zu Falk, 17. 7. 1792)

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Gilbert Keith ChestertonSchlagworte: Klassiker, Mann, Größe

Ein großer Klassiker ist heutzutage ein Mann, den man loben kann, ohne ihn gelesen zu haben.

Gilbert Keith Chesterton

Bewerten Sie dieses Zitat:

22 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Hedwig Conrad-MartiusSchlagworte: Seelisch, Selbst, Leiblichkeit

Das seelische Selbst kann nicht existent sein ohne eine Art von Leiblichkeit, in der es sich auszudrücken vermag.

Hedwig Conrad-Martius

Bewerten Sie dieses Zitat:

22 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · · >|

Zuletzt gesucht