Zitate zum Thema Steuern

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

William Pierce RogersSchlagworte: Steuern, Finanzamt, Steuerlüge, Steuerbetrug

Die Einkommensteuer hat mehr Menschen zu Lügnern gemacht als der Teufel.

William Pierce Rogers

Bewerten Sie dieses Zitat:

244 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Wilhelm BuschSchlagworte: Staatshaushalt, Steuern, Freiheit

Was hilft es dir, damit zu prahlen,
daß du ein freies Menschenkind?
Mußt du nicht pünktlich Steuern zahlen,
obwohl sie dir zuwider sind?

Wilhelm Busch (Werk: Schein und Sein, Unfrei)

Bewerten Sie dieses Zitat:

245 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Zielen, Steuern, Schicksal

Wir zielen nur, das Schicksal steuert.

Bewerten Sie dieses Zitat:

222 Stimmen: –

[Sprüche - Kino und TV]

Bing CrosbySchlagworte: Steuern, Schulden, Reichtum

Wer seine Steuern zahlen kann, ohne Schulden machen zu müssen, ist ein reicher Mann.

Bing Crosby

Bewerten Sie dieses Zitat:

225 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Menschheit, Steuern

Der Mensch ist ein merkwürdiges Wesen. Er arbeitet immer härter für das Privileg, immer höhere Steuern zahlen zu dürfen.

George Mikes

Bewerten Sie dieses Zitat:

223 Stimmen: –

Alle Zitate zum Thema Steuern durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht