Zitate zum Stichwort Liebe Kann

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Emma GoldmanSchlagworte: Liebe

Wenn man Liebe nicht bedingungslos geben und nehmen kann, ist es keine Liebe, sondern ein Handel.

Emma Goldman

Bewerten Sie dieses Zitat:

140 Stimmen: +

[Sprüche - Historische Personen]

Mahatma GandhiSchlagworte: Liebe, Demut, Gefühle

Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann.

Mahatma Gandhi

Bewerten Sie dieses Zitat:

416 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geld, Macht

Das liebe Geld kann alles.

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Liebe

Ich liebe, was fein ist,
ob's schon nicht mein ist,
ob mir's gleich nicht werden kann,
hab ich doch ein Gefallen dran.

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Liebe, Geld

Liebe kann viel, Geld kann alles.

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Liebe, Lebensunterhalt

Von der Liebe kann man nicht leben.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Lieb

Der Liebe Wunden kann nur heilen, der sie schlug.

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Angelus SilesiusSchlagworte: Glaube

Der Glaub allein ist tot; er kann nicht eher leben,
bis daß ihm seine Seel, die Liebe, wird gegeben

Angelus Silesius (Werk: Der Cherubinische Wandersmann)

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

François de La RochefoucauldSchlagworte: Liebe, Feuer, Antrieb, Hoffnung

Die Liebe kann, wie das Feuer, nicht ohne ständigen Antrieb bestehen; sie hört auf zu leben, sobald sie aufhört zu hoffen oder zu fürchten.

François de La Rochefoucauld

Bewerten Sie dieses Zitat:

61 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Francois MauriacSchlagworte: Liebe, Freundschaft, Lebensweg, Spur

Keine Liebe, keine Freundschaft kann unseren Lebensweg kreuzen, ohne für immer eine Spur zu hinterlassen.

Francois Mauriac

Bewerten Sie dieses Zitat:

340 Stimmen: ++

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht