Zitate zum Stichwort Nichts Macht Nichts

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Stephen King

Die Schönheit religiösen Fanatismus besteht darin, dass sie die Macht hat, alles zu erklären. Ist erst einmal Gott (oder Satan) als erster Grund für alles akzeptiert, was in der sterblichen Welt passiert, wird nichts mehr dem Zufall überlassen…logisches Denken kann getrost über Bord geworfen werden.

Stephen King

Bewerten Sie dieses Zitat:

48 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Schlagworte: Wissen, Macht

Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.

Anonym (Werk: Sponti-Scene)

Bewerten Sie dieses Zitat:

68 Stimmen: +

[Sprüche - Allgemein]

Che GuevaraSchlagworte: Tod, Ignoranz

Es macht mir nichts aus, wenn ich falle;
solange jemand anderes mein Gewehr aufhebt und weiterschießt.

Che Guevara

Bewerten Sie dieses Zitat:

57 Stimmen: +

[Literaturzitate - in Versform]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Jugend

So gib mir auch die Zeiten wieder,
da ich noch selbst im Werden war,
da sich ein Quell gedrängter Lieder
ununterbrochen neu gebar,
da Nebel mir die Welt verhüllten,
die Knospe Wunder noch versprach,
da ich die tausend Blumen brach,
die aller Täler reichlich füllten!
Ich hatte nichts und doch genug:
Den Drang nach Wahrheit und die Lust am Trug!
Gib ungebändigt jene Triebe,
das tiefe schmerzenvolle Glück,
des Hasses Kraft, die Macht der Liebe,
gib meine Jugend mir zurück!

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Faust, Vorspiel)

Bewerten Sie dieses Zitat:

42 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Nichts, Eigeninitiative

Wer nichts aus sich macht, ist nichts.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht