Zitate zum Stichwort Nichts Sonst

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Aurelius AugustinusSchlagworte: Engel, Himmel, Tanzen

Oh Mensch lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen.

Aurelius Augustinus

Bewerten Sie dieses Zitat:

118 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Richard P. FeynmanSchlagworte: Zweifel, Fortschritt, Lernen, Fragen

Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.

Richard P. Feynman

Bewerten Sie dieses Zitat:

171 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

August Wilhelm AmbrosSchlagworte: Künstler, Kunst, Gold, Überzeugung

Die Fabel, daß Midas alles, was er berührte, in Gold verwandelte, gilt in schönerem und edleren Sinne auch vom Künstler. Nur berührt der Künstler nichts, was nicht die Fähigkeit hat, Gold zu werden. Und muß er einmal auf Befehl oder sonst gegen seine innere Kunstüberzeugung handeln, so wird es eben kein Gold.

August Wilhelm Ambros

Bewerten Sie dieses Zitat:

27 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Honoré de BalzacSchlagworte: Kritik, Bürste, Stoff, Kunst

Die Kritik gleicht einer Bürste. Bei allzu leichten Stoffen darf man sie nicht verwenden; denn sonst bliebe nichts mehr übrig.

Honoré de Balzac

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Junker, Bauern, Bauer, Unterdrückung

Die Bauern bitten nichts so sehr von Gott, als daß den Junkern die Rosse nicht sterben, sonst würden sie die Bauern mit Sporen reiten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht