Zitate zum Stichwort Schade Schade Schade

[Literaturzitate - Allgemein]

Stanislaw Jerzy LecSchlagworte: Menschheit, Schöpfung

Der Mensch ist die Krone der Schöpfung. Nur schade, dass es eine Dornenkrone ist.

Stanislaw Jerzy Lec

Bewerten Sie dieses Zitat:

27 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: unreif, erwachsen

Gib einem Buben eine Frau und einem Kind einen Vogel, es ist beider Schade.

Bewerten Sie dieses Zitat:

10 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schade

Schade scheidet Freundschaft.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schade

Schade tut weh.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schade

Schade witzigt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wein

Schade um guten Wein in bösem Fasse.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

VoltaireSchlagworte: Alter, Kraft, Geschmack, Jugend

Es ist sehr schade, dass die Kräfte in dem Alter abnehmen, in dem der Geschmack sich vervollkommnet.

Voltaire

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Zuletzt gesucht