Zitate zum Stichwort Wenn Ersten

Zu der Suchanfrage passende Autoren

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Erik SatieSchlagworte: Kette, Freiheit

Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.

Erik Satie (Werk: Mit dem ersten Glied)

Bewerten Sie dieses Zitat:

160 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Ludwig MarcuseSchlagworte: Alter, Liebe, Jugend

Es wäre nicht so schlimm zu altern, wenn alle ersten Lieben in ewiger Jugend blühten.

Ludwig Marcuse

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean-Jacques RousseauSchlagworte: Kinder, Erziehung

Die ersten Tränen der Kinder sind Bitten. Wenn man nicht Acht darauf gibt, so werden sie bald Befehle.

Jean-Jacques Rousseau

Bewerten Sie dieses Zitat:

24 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Giovanni BoccaccioSchlagworte: Vergnügen, Übermaß

Wir sehen jedoch täglich, dass dasjenige, was uns am meisten Vergnügen macht, wenn wir es in gar zu großem Übermaße genießen, uns oft am ersten Überdruss verursacht.

Giovanni Boccaccio (Werk: Decamerone, 4. Tag, 3. Erzählung)

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Romain RollandSchlagworte: Indien

Wenn es einen Ort gibt, wo alle Träume seit den ersten Tagen, da der Mensch zu träumen begann, eine Heimat gefunden haben, dann ist es Indien.

Romain Rolland

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Wer bin ich - und wenn ja wie
Richard David Precht
Wer bin ich - und wenn ja wie viele?: Ei
EUR 9,80
Babybrei: Der sichere Einstieg
Natalie Stadelmann
Babybrei: Der sichere Einstieg in die Be
EUR 16,99
Die besten Breie für Ihr Baby
Anne Iburg
Die besten Breie für Ihr Baby
EUR 9,99