Zitate zum Thema Einbildung

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Einbildung

Einbildung vor der Zeit
Hindert Geschicklichkeit.

Bewerten Sie dieses Zitat:

12 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Einbildung

Einbildung (und Furcht) ist ärger als die Pestilenz.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Einbildung, Selbstüberschätzung

Wer immer zu früh zu kommen meint, kommt oft zu spät.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geister, Einbildung

Wenn man nach einem Geist schlägt, so verwundet man sich selber.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Dünkel, Einbildung, Arroganz

Großer Herren Leute dünken sich was.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Hoffart, Arroganz, Einbildung

Hoffart meint, Stuhl und Bänke sollten vor ihr aufstehen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Jäger, Horn, Einbildung, Fähigkeit

Es sind nicht alle Jäger, die das Horn gut blasen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Jäger, Horn, Einbildung, Fähigkeit

Es sind nicht alle Jäger, die Hörner führen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Literaturzitate - in Versform]

Angelus SilesiusSchlagworte: Einbildung, Weisheit

Mensch, steig' nicht allzuhoch, bild' Dir nichts Übrigs ein, die schönste Weisheit ist, nicht gar zu weise sein.

Angelus Silesius

Bewerten Sie dieses Zitat:

42 Stimmen: +

[Sprüche - Historische Personen]

SokratesSchlagworte: Einbildung, Wissen

Ich, der ich weiß, mir einzubilden, dass ich weiß, nichts zu wissen, weiß, dass ich nichts weiß.

Sokrates

Bewerten Sie dieses Zitat:

280 Stimmen: ++

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Einbildung

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht