Zitate zum Thema Einbildung

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

SokratesSchlagworte: Einbildung, Selbstüberschätzung, Bewegung, Fortschritt

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.

Sokrates

Bewerten Sie dieses Zitat:

1600 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

SokratesSchlagworte: Einbildung, Wissen

Ich, der ich weiß, mir einzubilden, dass ich weiß, nichts zu wissen, weiß, dass ich nichts weiß.

Sokrates

Bewerten Sie dieses Zitat:

480 Stimmen: o

[Sprüche - Allgemein]

Schlagworte: Gelegenheit, Einbildung

Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen.

Teresa von Ávila

Bewerten Sie dieses Zitat:

250 Stimmen: –

[Literaturzitate - in Versform]

Angelus SilesiusSchlagworte: Einbildung, Weisheit

Mensch, steig' nicht allzuhoch, bild' Dir nichts Übrigs ein, die schönste Weisheit ist, nicht gar zu weise sein.

Angelus Silesius

Bewerten Sie dieses Zitat:

242 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

François de La RochefoucauldSchlagworte: Glück, Einbildung, Vorstellung

Man ist nie so glücklich, noch so unglücklich, wie man es sich einbildet.

François de La Rochefoucauld

Bewerten Sie dieses Zitat:

218 Stimmen: –

Alle Zitate zum Thema Einbildung durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht